Förderungen

Ferien für Flüchtlingskinder - Eine gemeinsame Initiative der Evangelischen Jugend Mitteldeutschland und der Aktion Kindern Urlaub schenken

Unter dem Motto „Ferien für Flüchtlingskinder“ wollen die Evangelische Jugend und die Diakonie-Spendenaktion „Kindern Urlaub schenken“ jungen Menschen aus der Ukraine und anderen Fluchtgebieten einige unbeschwerte Ferientage ermöglichen.  Dafür stellen Kirche und Diakonie aus Spenden und Kollekten insgesamt 40.000 Euro zur Verfügung. Das Geld soll dabei helfen, zusätzliche Ferienplätze einzurichten und weitere Ferienprojekte ins Leben zu rufen. 

Förderung im Rahmen der Coronapandemie 2021-2022 / AUF!leben

Mit dem Programm AUF!leben – Zukunft ist jetzt. unterstützt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung bundesweit Kinder und Jugendliche aller Altersklassen dabei, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen und Alltagsstrukturen zurückzugewinnen. Lernen und Erfahren außerhalb des Unterrichts stehen dabei im Mittelpunkt.

Förderfonds Chancengerechtigkeit

Die Stiftung Bildung fördert zusammen mit der Schäkel Stiftung Projekte, die sich mit dem Thema "Chancengerechtigkeit", besonders im Bezug auf den Bildungszugang von Kindern und Jugendlichen, beschäftigen. Die Höhe der Förderung liegt bei bis zu 5.000 Euro. Die Bewerbungen werden jederzeit entgegengenommen.

Förderprogramm Aktion Mensch: Internet für alle

Die Aktion Mensch setzt sich für Inklusion ein: Gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe aller Menschen in allen Lebensbereichen. Die fortschreitende Digitalisierung in unserer Gesellschaft erfordert für umfassende Teilhabe Zugang zum Internet.

Grüne Mittel

Die Evangelische Jugend in ländlichen Räumen veranstaltet mit Kooperationspartnern Informationsveranstaltungen, die durch Mittel des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) gefördert werden.