Veranstaltung eintragen

Veranstaltungen für Mitarbeitende

Veranstaltungen für Mitarbeitende Juleica Jugendbildungsangebote Freizeiten/Seminare

Datum Ort Beschreibung
23.04.2018
bis 24.04.2018
Neudietendorf
Zinzendorfplatz 3
Sei doch nicht so aggressiv!
Der Umgang mit fremden und eigenen Aggressionen
Alles ist gut vorbereitet. Die Kinder sitzen im Stuhlkreis. Ohne ersichtlichen Grund kneift ein Junge seinen Nachbarn trotz Ermahnungen immer wieder. Interventionen, Aussprachen und Regelaufstellungen fruchten wenig.
Was hilft?
Wie entstehen Aggressionen?
Welche Möglichkeiten habe ich als Begleiter*in des Kindes, mit Aggressionen umzugehen?
Und: was tun, wenn in mir selbst Aggressionen hochkriechen?

Wir werden Beispiele aus der Praxis reflektieren und neue Wege in der Kommunikation erproben.

Link: http://pti.ekmd-online.de/portal/start/

26.04.2018
bis 28.04.2018
Wittenberg
Evangelische Akademie Wittenberg
I have a stream - Barcamp Kirche Online
Neben dem altbekannten (Herbst-)Barcamp Kirche Online im Westen der Republik wird 2018 zum ersten Mal ein Frühlings-Barcamp Kirche Online dazu kommen. Dazu laden die kirchlichen Bildungseinrichtungen der EKM, der EKBO und der EVLKS und der Ev. Landeskirche Anhalts vom 26.-28. April 2018 nach Wittenberg ein.

Am Donnerstag (26.4.) beginnen wir mit einem Fachtag zu Digitalisierungs-Themen von 14-18 Uhr, der sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet ist. Zum Reinschnuppern, um rauszufinden, wie man als Haupt- oder Ehrenamtlicher mit dem Internet umgehen soll oder um tiefer einzusteigen und konkrete Entwicklungen im Bereich der spirituellen Onlineangebote kennenzulernen.
Abends bringt dann ein offenes MeetUp die Teilnehmer des Fachtages und des Barcamps zusammen.
Am Freitag und Samstag werden in üblicher Barcamp-Manier offene Sessions angeboten, bei denen bis zu 100 Personen ihr Wissen miteinander teilen. Geben – Nehmen – Gemeinsam weiterdenken! Jeder Teilnehmer ist auch Referent und kann einzeln oder mit anderen gemeinsam eine Session leiten.

Die Übernachtung in Wittenberg bucht jeder auf eigene Rechnung (Hotel-Tipps liefern wir noch nach). Das Barcamp selber ist für die Teilnehmer kostenfrei, dennoch muss man sich anmelden, damit wir planen können.

Link: https://barcamp-kirche-online.de/seite/fr%C3%BChlings-barcamp-i-have-stream-wittenberg

04.05.2018
bis 05.05.2018
Potsdam
Hermannswerder 23
Spielmarkt Potsdam | weniger spielt mehr
Fortbildung · Aktionen · Messe

Intuitiv suchen sich Kinder und Jugendliche Spielformate, die zu ihren Bedürfnissen und ihrer Entwicklungsstufe passen. Durch Einflüsse wie Kommerzialisierung, bildungspolitische Instrumentalisierung und Medialisierung verändert sich das Spielen. Bestimmte Produktdesigns erzeugen vor allem den Wunsch, sie besitzen zu wollen. Doch das einst so begehrte Spielzeug erweist sich schnell als langweilig - zum Begreifen von Leben und Welt scheint es ungeeignet. Wenn Spielen immer weniger von kindlichen Bedürfnissen und Phantasien und immer mehr von geprägten Formaten bestimmt wird, ist es wichtig, Freiräume zu schaffen. Nach welchen Kriterien beurteilen pädagogische Fachkräfte Spiele und Spielzeuge und nach welchen die Kinder und Jugendlichen selbst? Wie viel Begleitung und wie viel Freiraum braucht das Spielen? Spielt weniger mehr?

Als Fachreferenten begrüßen wir zum Spielmarkt 2018: Dr. Rainer Buland, Institut für Spielforschung am Morzarteum Salzburg (angefragt) und Prof. Dr. Jens Junge, Institut für Ludologie Berlin

Eine Veranstaltung aus der Praxis für die Praxis. Für pädagogische Fachkräfte aus Kindergarten, Schule, Kinder- und Jugendarbeit freier Träger, Studierende sozialer Berufe, Ehrenamtliche im freizeitpädagogischen Bereich, Eltern und Familie. Mehr als 60 Ausstellende und mehr als 120 Einzelveranstaltungen, angeleitet von Fachkräften aus mehr als zehn europäischen Ländern.
Als Lehrerweiterbildungsveranstaltung in Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen beantragt.

Veranstalter*innen: Kinder- und Jugendpfarramt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland • Amt für kirchliche Dienste der Ev. Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz: Arbeit mit Kindern und Jugendlichen • Evangelisch-Lutherisches Landesjugendpfarramt Sachsen • Evangelische Landeskirche Anhalts • Hoffbauer-Stiftung Potsdam • Stephanus-Stiftung Berlin

Preise (inkl. aller Angebote wie Workshops, Spielaktionen, Klettern, Kanu sowie umfangreichem Journal) normal 12,00 Euro • ermäßigt 7,00 Euro
Eine konkrete Programmübersicht findet ihr im Internet unter www.spielmarkt-potsdam.de.

Anmeldung: Gruppen ab 10 Personen werden um Anmeldung gebeten. Formulare dazu findet ihr auf der Homepage. Einzelanmeldungen sind nicht notwendig.

Link: http://www.spielmarkt-potsdam.de

31.05.2018
bis 02.06.2018
Ilsenburg (Harz)
Klostergarten 6
Tanzen und Spielen
In der Schule sind Tanz und Spiel befreiende Methoden, um miteinander mit Spaß zu lernen.
In dieser Fortbildung wollen wir Volks- und Gruppentänze, Spiele und meditative Elemente kennenlernen und ausprobieren, damit sie im Religions- und Ethikunterricht eingesetzt werden können. Es werden Tänze eingeübt, Spiele und Körperübungen erprobt und die eigenen Erfahrungen reflektiert. In einer Einheit werden wir überlegen, in welchen Klassenstufen und mit welcher Methode diese Tänze, Spiele und meditativen Elemente eingesetzt werden können.

Link: http://pti.ekmd-online.de/portal/start/

01.06.2018
bis 02.06.2018
Neudietendorf
Zinzendorfplatz 3
Fit für die Arbeit mit Kindern | Modul 4
Der rote Faden - Liturgie in der Kirche mit Kindern
Kinder fühlen sich in einem vertrauten Rahmen wohl.
Wie kann ein Rahmen für den Kindergottesdienst oder die Familienkirche aussehen?
Wie wählt man liturgische Elemente aus, damit sie für Kinder verständlich sind und ihnen Freude machen?
Wie können Traurigkeit, Freude und Dank ausgedrückt und mit allen Sinnen erlebt werden?
Welche Rituale eignen sich für den Beginn einer Christenlehrestunde? Liturgische Gestaltungselemente können in dieser Fortbildung erprobt werden.

Link: http://pti.ekmd-online.de/portal/start/

07.06.2018 10:30 Uhr
bis 17:00 Uhr
Erfurt
Johannesstraße 134-135
Fachtag zu Rechtsfragen beim Schwimmen sowie Wassersportaktivitäten bei Freizeiten
Sommer, Sonne, Badespaß! - ein Fachtag

am 7. Juni 2018, von 10:30 bis 17 Uhr in der Tagungs- & Begegnungsstätte, Evangelisches Augustinerkloster zu Erfurt

Zum Programm von Ferienfreizeiten gehören seit jeher Wassersportaktivitäten: Kanu- und Schlauchbootfahrten oder gemeinsame Badeausflüge in Schwimmbäder, Freibäder und Gewässer.

Sensibilisiert durch die Berichterstattung über die starke Zunahme tödlicher Badeunfälle und in Anbetracht der Tatsache, dass Kinder und Jugendliche immer später das Schwimmen erlernen, sind die rechtlichen Anforderungen an die sichere Durchführung von Bade- und Wassersportaktivitäten in der Jugendarbeit stark in den Blick geraten.
Rechtsanwalt Stefan Obermeier aus München, diesen Tag fachlich begleiten und Fragen beantworten.

Es ist geplant, noch ein weiteres rechtliches Thema mit Bezug zur Freizeitenarbeit zu behandeln. Ein ausführliches Programm folgt in Kürze.

Link: https://www.evangelischejugend.de/jugendverband/veranstaltungen/tagungen-und-seminare/save-the-date-fachtag-zu-rechtsfragen-beim-schwimmen-sowie-wassersportaktivitaeten-bei-freizeiten-7-juni-2018.html

13.06.2018 8:30 Uhr
bis 15:30 Uhr
Neudietendorf
Zinzendorfplatz 3
Gemeindepädagogischer Tag | Alter Wein in neuen Schläuchen
Einsatz von Medien in der gemeindepädagogischen Arbeit

#Alter Wein in neuen Schläuchen
„Geht hin und verkündet das Evangelium!“, hieß es vor langer Zeit. So gingen viele hin und taten ihre Münder auf und predigten das Wort. Inzwischen kennt die Vielfalt der Verkündigungsformen in der gemeindepädagogischen Arbeit kaum Grenzen. Und mit zunehmender Digitalisierung kommen auch immer noch schnell neue Möglichkeiten hinzu. Diese schöne Formenfülle wird manchen schon zu viel und lässt uns fragen: Wie finden wir als Mitarbeitende im gemeindepädagogischen Verkündigungsdienst in diesem weiten Raum der Möglichkeiten unser eigenes Feld, die konkreten Medien und Methoden, mit denen wir gut und gerne arbeiten können und wollen?
Der Gemeindepädagogische Tag 2018 lädt ein, sich von Tobias Thiel aus der Evangelischen Akademie Sachsen- Anhalt im Referat „Alter Wein in neuen Schläuchen“ anregen zu lassen und in Workshops Neues auszuprobieren oder Bekanntes zu vertiefen.
Darüber hinaus bleibt in der Mittagspause wertvolle Zeit für Begegnung und Gespräch, für Büchertisch und Materialsichtung.

Auf einen anregenden Tag mit Euch freuen sich
Cindy Havelberg-Kunze, Mariana Fischer, Marit Krafcick, Ingrid Piontek, Jörg Rumpf & Jürgen Vogel

Link: https://www.evangelischejugend.de/jugendverband/veranstaltungen/tagungen-und-seminare/2018-06-13-gemeindepaedagogischer-tag-alter-wein-in-neuen-schlaeuchen.html

13.06.2018 9:00 Uhr
bis 15:30 Uhr
Neudietendorf
Zinzendorfplatz 3A
Gemeindepädagogischer Tag
"Ich mach' Station am Weg, auf dem ich geh'..."

Der jährliche stattfindende Gemeindepädagogische Tag in Neudietendorf bietet fachliche Impulse, Begegnung der hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen im Arbeitsfeld Gemeindepädagogik und Möglichkeiten des Austauschs zu Frage in diesem Arbeitsbereich. Kreative Workshops aus der Praxis für die Praxis laden ein, sich inspirieren zu lassen, um gestärkt und ermutigt weitezugehen. Das konkrete Thema wird mit Praktiker*innen aus den Kirchenkreisen entwickelt.

Link: http://pti.ekmd-online.de/portal/start/

14.06.2018
bis 16.06.2018
Ilsenburg (Harz)
Klostergarten 6
Wunderbar!
Ganzheitliche Zugänge zu Heilungsgeschichten ermöglichen
„Ist das wirklich wahr? Kann der Blinde wirklich wieder sehen?“ Die Heilungsgeschichten der Bibel lassen sich sehr unterschiedlich deuten. In dieser Fortbildung werden wir uns auf die symbolischen und existentiellen Dimensionen ausgewählter biblischer Heilungsgeschichten konzentrieren. Auf der Grundlage der Kett-Pädagogik wollen wir sie in der Form von ganzheitlichen Bodenbildgestaltungen als Lebensgeschichten für Kinder in Kita, Gemeinde und Schule zugänglich machen.

Link: http://pti.ekmd-online.de/portal/start/  

22.06.2018
bis 24.06.2018
Körner
Gutshof 7
Evangelisches Jugendfestival | Kannste glauben
Das Highlight in deinem Sommer!

Unter dem Motto KANNSTE GLAUBEN wollen wir mit dir ein phänomenales Evangelisches Jugednfestival in Mitteldeutschland vernastalten.

Sei dabei zwischen ...
- Spriritualität & Event
- fantastischer Festivalstimmung & Chillout-Areas
- Zeltplatz & Christus-Pavillon

Wir freuen uns auf dich!

[ab 14 Jahre | 40,00€]

Link: http://www.evangelischesjugendfestival.de