Veranstaltung eintragen

Veranstaltungen für Mitarbeitende

Veranstaltungen für Mitarbeitende Juleica Jugendbildungsangebote Freizeiten/Seminare

Datum Ort Beschreibung
22.02.2018 14:00 Uhr
bis 19:00 Uhr
Neudietendorf
Zinzendorfplatz 3A
Die Gefühlskiste
Den Umgang mit Gefühlen lernen

Gefühle hat man automatisch, den Umgang mit ihnen muss man lernen. Die Fortbildung lädt ein, die Arbeit mit der „Emotionsarbeitskiste mit Gefühlebuch“ von Claudio Castaneda kennenzulernen. Diese Art der Vermittlung der Grundemotionen bietet sich vor allem für die Arbeit im Förder- und Grundschulbereich an, kann aber auch für die Arbeit mit Kindergartenkindern eingesetzt werden. Die Teilnehmer*innen erarbeiten jeweils eine eigene Emotionsarbeitskiste.

Link: http://pti.ekmd-online.de/portal/start/

19.02.2018
bis 23.02.2018
Neudietendorf
Zinzendorfplatz 3A
Intensivkurs Konfirmandenarbeit
Empirische Einsichten, kollegialer Austausch, neue Methoden und Konzepte

In dieser Fortbildung wird es jeden Tag einen anderen Schwerpunkt geben. Sie können sich für die gesamte Woche anmelden, aber auch nur für einzelne Tage. Bitte geben Sie dies bei Ihrer Anmeldung an.

Die Zeiten bei der Anmeldung für einzelne Tage:
Di bis Fr: Beginn 9:00 Uhr / Mo bis Do: Ende 20:30 Uhr

Montag: Empirische Einsichten und kollegialer Austausch.

Dienstag: Neue Spiele und neue Medien in der KA (Action Bound, Simple Show)

Mittwoch: Handlungsorientierte KA

Donnerstag: Umgang mit schwierigen Situationen (Mobbing, Rechtsextremismus, etc.)

Freitag: Konfis und Gottesdienst

Link: http://pti.ekmd-online.de/portal/start/

01.03.2018
bis 03.03.2018
Ilsenburg (Harz)
Klostergarten 6
Austauschen - Auftanken - Auffrischen
Aufbaukurs RPQ

Bei dieser Fortbildung handelt es sich um einen Aufbaukurs für Erzieher*innen, die an einer religionspädagogischen Qualifizierung teilgenommen haben.
Das Thema dieser Fortbildung wird mit der teilnehmenden Kursgruppe besprochen.

Link: http://pti.ekmd-online.de/portal/start/

15.03.2018
bis 16.03.2018
Neudietendorf
Zinzendorfplatz 3A
Was hat Inklusion mit mir zu tun?
Gelingende Praxis - Möglichkeiten und Chancen inklusiver Arbeit

Vorstellung von Praxisbeispielen als Leitfaden zur Verwirk¬lichung von eigenen Umsetzungsideen.
Welche sind meine Werte, Wünsche und Bedürfnisse in diesem Prozess? Wie schaffe ich Verständigung im Team? Wie können inklusive Prozesse entwickelt, gesteuert und „im Fluss bleiben“? Aktivierung von Ressourcen und Potentialen, Planung und Realisierung in der eigenen Einrichtung. Entlastung der Fachkräfte durch Netzwerke und Unterstützer. Wie kann ich mit Freude und Nachhaltigkeit den inklusiven Weg gehen?

Link: http://pti.ekmd-online.de/portal/start/

23.03.2018 18:00 Uhr
bis 23:00 Uhr
überall in Thüringen
private Orte
LANGE NACHT DER HAUSMUSIK
Kleine Konzerte an privaten Orten

Der musikalische Kosmos Johann Sebastian Bachs beschränkte sich schon zu seinen Lebzeiten nicht nur auf Kirchen und Fürstenhäuser – seine Kammermusik und das Musizieren zuhause spielten eine wesentliche Rolle. Wie Bach mit seiner Fami­lie, so singen und spielen bis heute zahlreiche Thüringer in ihren Häusern und Wohnungen. Und nicht zuletzt durch das „Notenbüchlein für Anna Magdalena Bach“ ist Bach auch dem musizierenden Nachwuchs ein Begriff.
Die Thüringer Bachwochen nehmen dies zum Anlass, das Festival traditionell mit einem beson­deren Ereignis zu eröffnen, der Langen Nacht der Hausmusik. Für einen Abend öffnen die Thüringer ihre Häuser und laden zu besonderen Hauskonzerten, mit Kindern und Er­wachsenen, professionellen Musikern und Amateuren. Thüringen zeigt sich als lebendiges Bachland und stimmt musikalisch auf das Festival ein.
Alle Thüringer Musikfreunde sind herzlich eingeladen, sich als Gastgeber an der Langen Nacht der Hausmusik zu beteiligen. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, die Platzkapazität ist jedoch abhängig von der jeweiligen Wohnungsgröße.

Eintritt frei

Nähere Informationen und Anmeldung als Gastgeber
Tel. +49 (0) 361 . 21 69 86 08
oder info@thueringer-bachwochen.de

Das detaillierte Programm wird Anfang März 2018 veröffentlicht.

Für den Besuch dieser Konzerte ist keine Anmeldung erforderlich.

Rückfragen: 0361.21698608

Link: http://www.thueringer-bachwochen.de/de/programm/lange-nacht-der-hausmusik/

12.04.2018 10:00 Uhr
bis 11:00 Uhr
Erfurt
Rathausfestsaal
STREIFFTÖNE MIT ALPHORN
Balthasar Streiff – Blasinstrumente

Schon die Namen der Instrumente haben einen besonderen Klang: Alpofon, Doppelbüchel, Geisshorn, Eunuchenflöte, Knochentrompete. Und das ist nur eine kleine Auswahl aus der Instrumentensammlung von Balthasar Streiff, dem Meisterbläser aus der Schweiz.
Mit verschiedenen Hörnern und Röhren schafft Balthasar Streiff einen wunderbaren Klangkosmos, den er sich in befruchtender Auseinandersetzung mit anderen Kulturen erarbeitet hat. Dabei berühren sich Archaisches und Zeitgenössisches, Heimatliches und Fundstücke aus aller Welt, von denen Streiff musizierend und mit humorvollen Geschichten berichtet. Eine ebenso amüsante wie lehrreiche Reise in die Welt der Blasinstrumente, die neugierige Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern wird.

Eintritt 5 €

ab 6 Jahren

An einer Teilnahme interessierte Schulen sind eingeladen, sich im Büro der Thüringer Bachwochen unter Tel. 0361 . 21 69 86 08 zu melden.

Rückfragen: 0361.21698608

Link: http://www.thueringer-bachwochen.de/de/programm/streifftoene-mit-alphorn/

12.04.2018 11:30 Uhr
bis 12:30 Uhr
Erfurt
Fischmarkt 1
STREIFFTÖNE MIT ALPHORN
Balthasar Streiff – Blasinstrumente

Schon die Namen der Instrumente haben einen besonderen Klang: Alpofon, Doppelbüchel, Geisshorn, Eunuchenflöte, Knochentrompete. Und das ist nur eine kleine Auswahl aus der Instrumentensammlung von Balthasar Streiff, dem Meisterbläser aus der Schweiz.
Mit verschiedenen Hörnern und Röhren schafft Balthasar Streiff einen wunderbaren Klangkosmos, den er sich in befruchtender Auseinandersetzung mit anderen Kulturen erarbeitet hat. Dabei berühren sich Archaisches und Zeitgenössisches, Heimatliches und Fundstücke aus aller Welt, von denen Streiff musizierend und mit humorvollen Geschichten berichtet. Eine ebenso amüsante wie lehrreiche Reise in die Welt der Blasinstrumente, die neugierige Kinder und Erwachsene gleichermaßen begeistern wird.

Eintritt 5 €

ab 6 Jahren

An einer Teilnahme interessierte Schulen sind eingeladen, sich im Büro der Thüringer Bachwochen unter Tel. 0361 . 21 69 86 08 zu melden.

Rückfragen: 0361.21698608

Link: http://www.thueringer-bachwochen.de/de/programm/copy-4/

26.04.2018
bis 28.04.2018
Wittenberg
Evangelische Akademie Wittenberg
I have a stream - Barcamp Kirche Online
Neben dem altbekannten (Herbst-)Barcamp Kirche Online im Westen der Republik wird 2018 zum ersten Mal ein Frühlings-Barcamp Kirche Online dazu kommen. Dazu laden die kirchlichen Bildungseinrichtungen der EKM, der EKBO und der EVLKS und der Ev. Landeskirche Anhalts vom 26.-28. April 2018 nach Wittenberg ein.

Am Donnerstag (26.4.) beginnen wir mit einem Fachtag zu Digitalisierungs-Themen von 14-18 Uhr, der sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene geeignet ist. Zum Reinschnuppern, um rauszufinden, wie man als Haupt- oder Ehrenamtlicher mit dem Internet umgehen soll oder um tiefer einzusteigen und konkrete Entwicklungen im Bereich der spirituellen Onlineangebote kennenzulernen.
Abends bringt dann ein offenes MeetUp die Teilnehmer des Fachtages und des Barcamps zusammen.
Am Freitag und Samstag werden in üblicher Barcamp-Manier offene Sessions angeboten, bei denen bis zu 100 Personen ihr Wissen miteinander teilen. Geben – Nehmen – Gemeinsam weiterdenken! Jeder Teilnehmer ist auch Referent und kann einzeln oder mit anderen gemeinsam eine Session leiten.

Die Übernachtung in Wittenberg bucht jeder auf eigene Rechnung (Hotel-Tipps liefern wir noch nach). Das Barcamp selber ist für die Teilnehmer kostenfrei, dennoch muss man sich anmelden, damit wir planen können.

Link: https://barcamp-kirche-online.de/seite/fr%C3%BChlings-barcamp-i-have-stream-wittenberg

13.06.2018 9:00 Uhr
bis 15:30 Uhr
Neudietendorf
Zinzendorfplatz 3A
Gemeindepädagogischer Tag
"Ich mach' Station am Weg, auf dem ich geh'..."

Der jährliche stattfindende Gemeindepädagogische Tag in Neudietendorf bietet fachliche Impulse, Begegnung der hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen im Arbeitsfeld Gemeindepädagogik und Möglichkeiten des Austauschs zu Frage in diesem Arbeitsbereich. Kreative Workshops aus der Praxis für die Praxis laden ein, sich inspirieren zu lassen, um gestärkt und ermutigt weitezugehen. Das konkrete Thema wird mit Praktiker*innen aus den Kirchenkreisen entwickelt.

Link: http://pti.ekmd-online.de/portal/start/

22.06.2018
bis 24.06.2018
Körner
Gutshof 7
Evangelisches Jugendfestival | Kannste glauben
Das Highlight in deinem Sommer!

Unter dem Motto KANNSTE GLAUBEN wollen wir mit dir ein phänomenales Evangelisches Jugednfestival in Mitteldeutschland vernastalten.

Sei dabei zwischen ...
- Spriritualität & Event
- fantastischer Festivalstimmung & Chillout-Areas
- Zeltplatz & Christus-Pavillon

Wir freuen uns auf dich!

[ab 14 Jahre | 40,00€]

Link: http://www.evangelischesjugendfestival.de