Veranstaltung eintragen

Kalender

Veranstaltungen für Mitarbeitende Juleica Jugendbildungsangebote Freizeiten

Datum Ort Beschreibung
30.06.2022 0:00 Uhr
Ein Einstieg in eine klimafreundliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit der Klima-Kollekte

Termin in persönlichen Kalender übernehmen.

Vorstellung der möglichen Tools und Möglichkeiten einer Zusammenarbeit mit der Klimakollekte, um Maßnahmen klimafreundlich und klimagerecht zu gestalten

Die Fünf „B“s für nachhaltiges Wirken jugendverbandlicher Arbeit:
berechnen + bilden + bezahlen + berichten + bewusster Leben

Klima-Kollekte - Was ist das?
Die Klima-Kollekte ist eine kirchliche Organisation, mit deren Hilfe klimawirksame Emissionen unserer Arbeit mit jungen Menschen berechnet und kompensiert werden.

Wie kann ich für den Klimaschutz wirken?
Mit diesem Wissen besteht die Möglichkeit, Einsparpotentiale zu erkunden und den Ressourcenverbrauch an klimawirksamen Emissionen, die sich nicht vermindern lassen, an die Klimakollekte zu zahlen. Diese „Klimaspende“ fördert Projekte, z.B. in Indien und Afrika, die zu Einsparungen von Emissionen führen.

Damit übernehmen wir Verantwortung für unser Handeln übernommen und leisten einen Beitrag für mehr Klimagerechtigkeit.

Nach dem Motto: Tu Gutes und erzähle davon, kannst du vom klimafreundlichen Wirken öffentlich berichtet, in Social-Media-Kanälen, in kirchlichen, wie jugendverbandlichen Gremien und Jahresberichten. Das Siegel „Klimafreundliche Organisation“ kannst du in der Öffentlichkeitsarbeit präsentieren.

Von grundsätzlicher Wichtigkeit ist, das Thema „Nachhaltiges Leben & klimafreundliches und klimagerechtes Wirken“ mit jungen Menschen zum Thema zu machen und klimapolitisch zu bilden.

Die Jugendkammer des BEJM beschloss 2020 eine verbindliche Zusammenarbeit mit der Klima-Kollekte, um einen Beitrag für den Klimaschutz zu leisten. Für Jugendverbände, Werke, Kirchenkreise und Gemeinden in der EKM besteht das Angebot, ihre Bildungs- und Freizeitmaßnahmen über die Klima-Kollekte klimafreundlich und klimagerecht durchzuführen.

Die digitale Microbildungsveranstaltung von 45 Minuten führt kurz in die Tools und Möglichkeiten ein und beantwortet deine Fragen.

Zoom-Meeting beitreten
https://ekmd-de.zoom.us/j/63600725550?pwd=dm5FdTNQYmErY1dJTzlCUWdoSmFFZz09

Meeting-ID: 636 0072 5550
Kenncode: 402794

Anmeldeschluss:
30.06.2022
Alter:
ab 15 Jahren
Leitung:
Gernot Quasebarth und Michael Seidel
Kosten:
keine

Link: https://www.evangelischejugend.de/jugendverband/veranstaltungen/tagungen-und-seminare/2022-06-30-ein-einstieg-in-eine-klimafreundliche-arbeit-mit-kindern-und-jugendlichen-mit-der-klima-kollekte.html

13.07.2022
bis 16.07.2022
Barleben
Alte Kirchstraße 8
Rock together - gegen Rechts

Termin in persönlichen Kalender übernehmen.

Zweiter Teil des Grundkurses für alle, die bereits im November 2021 dabei waren.

Um die Juleica- Karte zu erhalten ist ein Grundkurs notwendig. Diese Veranstaltung ist der Teil II des bereits stattgefundenen 1. Teils.

Anmeldeschluss: 01.07.2022
Alter: ab 13 - 26 Jahren

Leitung: Jana Krappe
Kosten: 25,00€

Link: https://www.evangelischejugend.de/jugendverband/veranstaltungen/tagungen-und-seminare/2022-07-13-rock-together-gegen-rechts.html

16.07.2022
bis 23.07.2022
Einsatzfreizeit Natur und Umwelt

Termin in persönlichen Kalender übernehmen.

Eine Woche für Artenvielfalt und Klima - und für deine Fragen an Gott

Das Thema Klimaerwärmung ist mitten in unserem Alltag angekommen. Inmitten der Nachrichtenflut bleiben Fragen zurück: Gibt es Hoffnung? Was genau ist unsere Aufgabe als Menschen auf dieser Erde? Welche Rolle spielt Gott in all dem? Wir wollen eine Woche mitten in der Natur verbringen, tiefer ins Thema einsteigen und uns auf der Suche nach Antworten mit biblischen Texten auseinandersetzen. Nachmittags werden wir im Zentrum der Umweltschutzorganisation A Rocha und außerhalb praktisch Hand anlegen und dabei eine Menge über die Natur lernen. Gute Gemeinschaft und Spaß sind mit am Start.

Diese Freizeit ist für dich, auch wenn du dich selbst nicht als Christ/in bezeichnen würdest. Du bist eingeladen, deine Perspektive einzubringen.

Veranstaltungsort: Dobré 85, 51793 Dobré CZ
Datum:
16.07.2022 - 23.07.2022
Anmeldeschluss:
01.07.2022
Alter:
ab 15 - 19 Jahren
Leitung:
Mirjam Greenaway
Kosten:
199

Link: https://schuelerfreizeiten.smd.org/freizeit/CZ220716

18.07.2022
bis 22.07.2022
Dessau-Roßlau
Ebertallee 151
"River Blues" - ein LandArt-Kreativprojekt im Biosphärenreservat Mittlere Elbe

Termin in persönlichen Kalender übernehmen.

LandArt-Projekte sind gekennzeichnet durch die ausschließliche Verwendung natürlicher Materialien unter Einbeziehung des zeitnahen Verfalls der geschaffenen Kunstobjekte im natürlichen Umfeld. Der nachhaltige Wert von LandArt-Kunst vollzieht sich im Kopf & Herz, kann zur kreativen Horizonterweiterung beitragen und das ökologische Engagement fördern. Wir wollen uns 5 Tage in der Kultur-u. Flusslandschaft der "Mittleren Elbe" bewegen, dort künstlerische Projekte entwickeln, umsetzen und dokumentieren. 15 Minuten fußläufig von der Elbe entfernt liegt die Jugendherberge. Dort werden wir vom 18. - 22. Juli 2022 unser "kreatives Basislager" aufschlagen. Dieses Jugendbildungsseminar wird gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt.

Anmeldeschluss: 16.05.2022
Alter: ab 14 - 26 Jahren

Leitung: Carsten Damm
Kosten: ca. 100, - max. 150,- € (der endgültige Teiln.-Beitrag richtet sich nach dem aktuellen Stand der Landeförderung)

Link: https://www.evangelischejugend.de/jugendverband/veranstaltungen/tagungen-und-seminare/2022-07-18-river-blues-ein-landart-kreativprojekt-im-biosphaerenreservat-mittlere-elbe.html

18.07.2022
bis 20.07.2022
Eisenach
Hainweg 33
Hurra, diese Welt geht unter

Termin in persönlichen Kalender übernehmen.

Pandemie, Klimakrise, demografischer Wandel und vieles mehr lassen die Zukunft düster wirken. Die Alten werden immer mehr und den Jungen, die sich Sorgen um ihre Welt und ihre Zukunft machen, hören längst nicht alle zu. Aufgeben ist keine Option! Im Forumtheater- Workshop für Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren spielt ihr stattdessen gegen geschlossene Ohren und erlebte Grenzen an. Ihr entwickelt ein Stück, in dem es um eure Zukunftsfragen, euren Frust und eure Ideen zur Veränderung geht. Wir bringen es dann gemeinsam zur Aufführung.

Anmeldeschluss: 27.06.2022
Alter: ab 14 - 18 Jahren

Leitung: Dr. Annika Schreiter (Studienleiterin für politische Jugendbildung), Jan Grooten (Studienleiter Jugendbildungsstätte Junker Jörg)
Kosten: 25,00 € (inklusive Ü/VP)

Link: http://www.ev-akademie-thueringen.de/veranstaltungen/076-2022/

18.07.2022
bis 20.07.2022
Eisenach
Hainweg 33
Ein Abend in Tiamast- Liverollenspiel für junge Menschen ab 14 Jahren

Termin in persönlichen Kalender übernehmen.

Tiamast ist wieder frei! – Eigentlich … Die Besatzung durch den Drei-Reiche-Bund wurde beendet, der Stadtrat regiert wieder und das Leben in der Handelsstadt kehrte zurück zum bunten, chaotischen Treiben. Und doch fühlt es sich anders an als vorher. Die Neuwahl des Stadtrats steht immer noch aus. Die Gilden streben nach mehr Macht und Bürgermeisterin Eleonora Starebrand scheint ein eigenes Spiel zu treiben. Sei dabei an einem Abend, an dem sich das Schicksal Tiamasts erneut wenden könnte!

Im Liverollenspiel tauchst du in die Geschichte der fiktiven Stadt ein und gestaltest sie mit. Im Anschluss überlegen wir gemeinsam, was das Erlebte mit unserer Welt zu tun haben könnte.

Erfahrungen im Liverollenspiel sind keine nötig. Spielfreude, Neugier und die Bereitschaft zu einer Waldwanderung allerdings schon!

Anmeldeschluss: 26.04.2022
Alter: ab 14 - 26 Jahren

Leitung: Dr. Annika Schreiter (Studienleiterin für politische Jugendbildung), Jan Grooten (Studienleiter Jugendbildungsstätte Junker Jörg)
Kosten: 25,00 € (inklusive Ü/VP)

Link: http://www.ev-akademie-thueringen.de/veranstaltungen/055-2022/

05.08.2022
bis 15.08.2022
Sommerfahrt Niederlande

Termin in persönlichen Kalender übernehmen.

Seid dabei, wenn wir zehn gemeinsame Tage in Noordbrabant im Süden der Niederlande zusammen verbringen; Kultur genießen, Geschichte entdecken, sportliche Herausforderungen suchen und annehmen, und gemeinsam Spiritualität leben. Ferien einmal ganz anders. Mit viel Spaß und trotzdem auch ernsthaft und ganz sicher in guter Gemeinschaft.

Was erwartet Euch?
mit dem Fahrrad unterwegs, gemeinsame Abendandachten feiern, Baden an den Stränden der Nordsee, Rotterdam entdecken, sportliche Aktivitäten,
seiner Kreativität freien Lauf lassen, mit dem Kanu auf Kanaltour, neue Leute kennenlernen
Windmühlen, gemeinsam Leben

• Start am 5. August in Magdeburg am Morgen
• Unterbringung in einem Gruppenhaus mit großem Freigelände
• Anreise in Kleinbussen
• Wir versorgen uns selbst, d.h. alle beteiligen sich an der Vor- und Nachbereitung der Mahlzeiten und an der Reinigung des Hauses
• Abwechslungsreiches Programm mit kulturellen Höhepunkten und Aktionen in der Natur
• Zeit für sportliche und spielerische Aktivitäten auf dem Gelände
• Ankunft in Magdeburg am 15.August am Abend

Straße:
Vessemseweg 34
PLZ/Ort:
5528 Hoogeloon, Niederlande
Datum:
05.08.2022 - 15.08.2022
Anmeldeschluss:
01.07.2022
Alter:
ab 14 - 18 Jahren

Leitung:
Steffen Berg
Kosten:
350 €

Link: https://www.evangelischejugend.de/jugendverband/veranstaltungen/freizeitangebote/2022-08-05-sommerfahrt-niederlande.html

15.08.2022
bis 20.08.2022
Löbnitz
Dorfstraße 1
"Willkommen in der Monster-AG - Von Drachen, Monstern und anderen Ungeheuern." Interkulturelle Sommerkreativwoche 2022

Termin in persönlichen Kalender übernehmen.

Ein kreatives Kunstprojekt für junge Menschen aus verschiedenen Kulturen und Herkunftsländern, die sich eine Woche mit einem künstlerischen Thema und sich selbst auseinandersetzen , gemeinsam kreativ arbeiten, sich austauschen und kochen wollen. Eine Sommerferienwoche - eine interkulturelle Gruppe - eine "KünstlerInnen-Kommune" Dieses Jugendbildungsseminar wird gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt.

Monster sind nicht dafür bekannt, dass sie nett sind. Trotzdem sind sie unheimlich beliebt und populär.

In Computerspielen und Trickfilmen wimmelt es von Monstern. In Märchen werden Prinzen durch Hexen in Monster verwandelt und durch die Liebe einer Jungfrau wieder erlöst. Wir werden sechs Tage Monster erschaffen, mit Monstern leben, mit ihnen reden, über sie ins Gespräch kommen und sie entzaubern.

Du findest das spannend und hast Lust auf neue, kreative Erfahrungen?

Dann melde Dich an zu unserer kreativen „Monster AG“.

Anmeldeschluss: 07.06.2022
Alter: ab 14 - 26 Jahren

Leitung: Carsten Damm
Kosten: 120,- - max. 150,- € (die endgültige Höhe des Eigenbeitrages richtet sich nach der endgültigen Landeförderung 2022 für Jugendbildungsprojekte22

Link: https://www.evangelischejugend.de/jugendverband/veranstaltungen/tagungen-und-seminare/2022-08-15-willkommen-in-der-monster-ag-von-drachen-monstern-und-anderen-ungeheuern-interkulturelle-sommerkreativwoche-2022.html

09.09.2022
bis 11.09.2022
Neudietendorf
Zinzendorfplatz 3
LEA Werk- und Erzählkurs (Nachfolgemodell von Egli)

Termin in persönlichen Kalender übernehmen.

Der Einsatz von Erzählfiguren in religionspädagogischen Settings

In diesem Werk- und Erzählkurs stellt jede/r Teilnehmer:in zwei oder drei Erzählfiguren von etwa 30 cm Größe mit Original LEA-Material her. LEA ist das Nachfolgemodell von Egli. Das Material wird jetzt in Deutschland gefertigt und entspricht dem früheren Egli-Material. Neben dem Werken wird das Stellen und Erzählen biblischer Geschichten mit den Figuren geübt. Dabei werden auch Grundkenntnisse über das Alltagsleben in biblischen Zeiten vermittelt.

Bitte unbedingt Nähmaschine mitbringen!

Anmeldeschluss:
09.07.2022
Alter:
ab 18 Jahren
Leitung:
Dr. Sabine Blaszcyk
Kosten:
40,00 € Kurskosten zzgl. 110 € Materialkosten

Link: https://www.evangelischejugend.de/jugendverband/veranstaltungen/tagungen-und-seminare/2022-09-09-lea-werk-und-erzaehlkurs-nachfolgemodell-von-egli.html

21.09.2022 0:00 Uhr
Neudietendorf
Zinzendorfplatz 3
Die Welt ist eine Bühne

Termin in persönlichen Kalender übernehmen.

Theaterpädagogische Grundlagen für die gemeindepädagogische Arbeit

Ob Anspiele im Familiengottesdienst, kleine Theaterstücke auf dem Gemeindefest oder die jährlichen Krippenspiele - Theaterpädagogische Grundlagen sind in jedem Fall sinnvoll und nützlich. Die Teilnehmer:innen lernen im exemplarischen Spiel, Methoden kennen und werden mit verschiedenen Ansätzen aus der Theaterpädagogik vertraut gemacht. Dabei kommt es auch immer zu Erkenntnissen und Berührungen mit sich selbst – wer spielt, zeigt einen Teil von sich. Der Workshop zielt auf die Arbeit mit Gruppen und der Auseinandersetzung mit dem eigenen Lebensumfeld.

Anmeldeschluss:
21.08.2022
Alter:
ab 18 Jahren
Leitung:
Annett Chemnitz
Kosten:
Kurskosten 20,00 €

Link: https://www.evangelischejugend.de/jugendverband/veranstaltungen/tagungen-und-seminare/2022-09-21-die-welt-ist-eine-buehne.html