Neuigkeiten

Rückblick FAJU 2024 - All you need...

Bad Blankenburg. Unter dem Thema "All you need - Sensibel für Bedürfnisse und Herausforderungen junger Menschen" fand erneut die Ökumenische Fachkonferenz Jugendarbeit vom 08. bis 11. Januar 2024 in der Landessportschule in Bad Blankenburg statt. Lest hier mehr dazu, was uns auf der Tagung bewegt hat (inklusive Fotogalerie).

A1 Wandkalender gebührenfrei abzugeben

Auch in diesem Jahr gibt es die beliebten A1 Wandkalender des Kinder- und Jugendpfarramts - Ab sofort zur Abholung in Magdeburg!

Für alle, denen noch das passende Schmuckstück für seine/ihre Termine an der Wand fehlt, gibt es ab sofort den A1 Kalender im Kijupf in Magdeburg zur gebührenfreien Abholung - auch ein Versand ist möglich - Anfragen bitte an kijupf@ekmd.de

 

Neuer Kindergottesdienstplan für 2024-2026 veröffentlicht

Der neue Plan für den Kindergottesdienst von 2024 bis 2026 ist ab jetzt ausschließlich digital als PDF abrufbar. In mehreren Einheiten werden biblische Themen und Texte für die Kirche mit Kindern vorgestellt, sodass sie in unterschiedlichsten Kontexten mit Kindern und Jugendlichen eingesetzt werden können. Jetzt hier kostenfrei herunterladen!

Material zum israelisch-palästinensischen Konflikt

Junge Menschen erzählen einander von ihren Beziehungen zum Nahen Osten. Eine spannende Begegnung mit unterschiedlichen Perspektiven auf Israel und Palästina im Rahmen eines Bildungsprojektes. Die Gespräche fanden vor dem Terrorangriff der Hamas am 7.10.23 statt. Eine gute Grundlage für die eigene Auseinandersetzung oder für das Gespräch in der Jugendarbeit.

Rahmenschutzkonzept zur Prävention sexualisierter Gewalt

Überall, wo wir im beruflichen oder ehrenamtlichen Bereich zu tun haben, ist das Kirchengesetz zum Schutz vor sexualisierter Gewalt in der EKM zu beachten, damit Schutzbefohlene jederzeit bei uns ganz selbstverständlich ihren sicheren Ort haben und Missbrauch in jeder Form verhindert wird. Die Verantwortung, der Situation entsprechend angepasste Schutzmaßnahmen zu ergreifen, liegt bei den jeweiligen Leitungspersonen. Dabei werden die Verantwortlichen durch ein Rahmenschutzkonzept unterstützt.
 Dieses steht mit Musterbausteinen und notwendigen Anlagen jetzt online bereit:

Fortbildungsprogramm 2024 des Landesjugendamtes Sachsen-Anhalt

Sachsen-Anhalt. Das Landesjugendamt Sachsen-Anhalt hat sein Fortbildungsprogramm 2024 veröffentlicht. In einem Online-Katalog haben Interessierte die Möglichkeit, sich arbeitsfeldbezogen oder -übergreifend für Fortbildungsangebote zu diversen Themen anzumelden. Der Service steht digital zur Verfügung.