Gemeindepädagogen (m/w/d) bzw. Diakon (m/w/d) 50%

Der Evangelisch-Lutherische Kirchenkreis Jena sucht ab 01.09.2019 für die gemeindepädagogische Arbeit und die Weiterentwicklung der Angebote für Kinder, Jugendliche und Eltern in den drei Sprengeln Stadtkirche/Friedenskirche/Melanchthonhaus der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Jena einen Gemeindepädagogen (m/w/d) bzw. Diakon (m/w/d)


Stellenbeschreibung:
Gemeindepädagoge
Arbeitsort:
Jena
Arbeitsaufgaben:
• Leitung von jeweils zwei Kindergruppen an zwei Standorten
• Aufbau eines Teenie-Projektes mit monatlichen Treffen im Sprengel Friedenskirche
• Mitwirkung bei Familiengottesdiensten und der Leitung von zwei jährlichen Freizeitprojekten sowie Mitarbeit bei überregionalen Veranstaltungen und Festen des Kirchenkreises.
Ausbildung:
• (Hochschul-)Studium als Gemeindepädagoge/in oder • einen vergleichbaren Abschluss z. ein abgeschlossenes B. Sozialpädagogik/Pädagogik/Soziale Arbeit mit der Bereitschaft zum berufsbegleitenden Studium im Studiengang Gemeindepädagogik.
Erwartet werden:
• Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche
• Freude am Verkündigungsdienst der christlichen Botschaft und an der Arbeit mit Kindern und Familien.
Wir bieten:
• eine Stelle mit 50 % Beschäftigungsumfang
• die Möglichkeit der Stellenaufstockung durch gemeinde- oder religionspädagogische Arbeit im Kirchenkreis
• Arbeit an den zwei Standorten in der Innenstadt von Jena und die kreative Arbeit im Team mit Pfarrer/in und Kirchenmusiker/in
• engagierte Eltern und Ehrenamtliche
• Leben und Arbeiten in der Universitätsstadt Jena
• eine Fülle innovativer und alternativer Kindergarten- und Schulformen für Ihre Kinder
• eine Bezahlung nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung und zusätzliche kirchliche Altersversorgung.
Stellenumfang:
50 %

Ausschreibungsende:
15.08.2019
Arbeitsbeginn:
01.09.2019

Sonstiges:
Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).

Bewerbung:
Bitte reichen Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen, einschließlich eines pfarramtlichen Zeugnisses sowie eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses, ein bis zum 15.08.2019 an
den Evangelisch-Lutherischen Kirchenkreis Jena, Lutherstr. 3, 07743 Jena.
Gern auch per E-Mail an: sebastian.neuss@kirchenkreis-jena.de
Auskünfte:
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Superintendent Sebastian Neuß, Tel. 0176-64 12 05 64 oder
Kreisreferentin Isabella Schmiedgen, Tel. 0178-913 95 35
E-Mail: isa.schmiedgen@kirchenkreis-jena.de,

Bewerbungen an:
Ev.-Luth. Kirchenkreis Jena
Ansprechpartner:
Superintendent Sebastian Neuß
Straße:
Lutherstraße 3
PLZ/Ort:
07743 Jena
Telefon:
0176-64 12 05 64
Email:
sebastian.neuss@kirchenkreis-jena.de