Gemeindepädagogin (m/w/d)

Der Ev.-Luth. Kirchenkreis Greiz besetzt zum 01.09.2021 eine neue Stelle im Gemeindepädagogischen Dienst (m/w/d). Die Stelle hat einen Umfang von 100 % und ist zunächst auf 6 Jahre befristet.

Stellenbeschreibung:
Gemeindepädagogin (m/w/d)
Arbeitsort:
Gemeinden Greiz/Pohlitz, Mohlsdorf-Teichwolframsdorf, Caselwitz-Hohndorf und Fraureuth-Reinsdorf
Arbeitsaufgaben:
Der Kirchenkreis Greiz möchte mit Schuljahresbeginn zum 1. September 2021 einen Neustart in der Arbeit mit Kindern und Familien nach längerer Pause mit Ihnen angehen. Wir, das sind ein Team aus Kreisreferent für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien, den fünf Gemeindepfarrern der Region Greiz, dem Kreiskantor und den ehrenamtlichen Mitarbeitenden in fünf Gemeinden.

Aufgabenfelder in der Region Greiz sind:
• Betreuung der Kindergruppen sowie (Mit-)Gestaltung von Freizeiten und Veranstaltungen im Kirchenjahr in den Gemeinden der Region Greiz
• Mitarbeit im Kinder- und Jugendhaus Greiz-Hohndorf und in der regionalen Dienstgemeinschaft.
• Begleitung von Ehrenamtlichen in der Arbeit mit Kindern und Familien und in der offenen Arbeit mit Kindern und Familien in der Region.
• Mitarbeit bei Freizeiten und in Projekten der ökumenischen Gemeinschaft in Greiz.
Wünschenswert sind die Mitgestaltung in folgende Aufgabenfelder im Kirchenkreis Greiz:
• Zusammenarbeit in der Mitarbeiterausbildung in der Altersgruppe 14-18 Jahre an drei Wochenenden alle zwei Jahre.
• Mitarbeit in Projekten der kommunalen und freien Träger der Jugendhilfe in der Region Greiz.
Ausbildung:
Abgeschlossene Ausbildung/ Studium zur Gemeindepädagogin/Gemeindepädagogen (FS oder FHS) oder ein vergleichbarer Abschluss (Diakonin/Diakon, Sozialpädagoge/ Sozialpädagogin mit zusätzlicher theologischer Qualifikation) - gerne auch Berufsanfänger/in
Erwartet werden:
• Einfühlungsvermögen in kindliche Seelen- und Lebenswelten
• Freude am Erzählen, Gestalten, Spielen, Erleben biblischer Geschichten
• Profilierung im Bereich der Spiel-, Theater- oder Erlebnispädagogik oder die Motivation sich in diesen oder anderen Bereichen zu qualifizieren
• Freude an der Arbeit mit Ehrenamtlichen
• ·Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche
• Offenheit und Kontaktfreudigkeit
Wir bieten:
• In den Kirchengemeinden der Region Greiz gibt es engagierte Ehrenamtliche in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
• Raum für die eigene Profilierung und berufliche Qualifizierung im Bereich der Gemeindepädagogik und in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen.
• Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter*innen im Verkündigungsdienst der Region und im ehrenamtlichen Dienst im Kirchenkreis Greiz.
• Hilfe bei der Wohnungssuche.
• Vergütung nach der kirchlichen Arbeitsvertragsordnung
Stellenumfang:
100 %, 75 % möglich

Ausschreibungsende:
31.05.2021
Arbeitsbeginn:
01.09.2021
Befristet bis:
31.08.2027

Sonstiges:
Die ausgeschriebene Stelle ist eine neu eingerichtete Stelle mit einem Umfang von 100%, eine Reduzierung des Stellenumfangs auf 75 % ist möglich. Die Stelle ist befristet auf 6 Jahre. Die Fortführung ist gewollt.
Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).
Auskünfte:
Weitere Informationen erhalten Sie von Christian Mende, Kreisreferent für die Arbeit
mit Kindern, Jugendlichen und Familien im KK über Tel.-Nr. 0170 234 22 67.

Bewerbungen an:
Ev.-Luth. Kirchenkreis Greiz
Ansprechpartner:
Superintendent Andreas Görbert
Straße:
Burgstraße 1
PLZ/Ort:
07973 Greiz
Telefon:
0170 234 22 67
Email:
supturgreiz@t-online.de