50 % „Familienarbeit“ in Kombination mit 50 % Stelle für den pfarramtlichen Dienst im Bereich Weferlingen

Die Region West des KK-HDL-WMS ist seit Januar 2019 eine Modelregion der EKM, in der das Regionalteam (Arbeitsfelder Pfarramt, Gemeindepädagogik, Jugendarbeit, Kirchenmusik) der Mitarbeitenden mit externer Beratung auf dem Weg ist, neue Ansätze der „Gemeindearbeit mit Familienperspektive“ zu entwickeln. Dazu bietet sich mit der Besetzung der 50 % Stelle für pfarramtlichen Dienst in Weferlingen (veröffentlicht im Amtsblatt 1/2020 vom 10.01.2020) die Chance, eine 50 % Stelle für das Aufgaben- und Kompetenzfeld der Familienarbeit neu zu besetzen und mit den sich in Entwicklung befindenden Aufgaben und Angeboten zu gestalten sowie weiter zu entwickeln.

Stellenbeschreibung:
50 % „Familienarbeit“ in Kombination mit 50 % Stelle für den pfarramtlichen Dienst im Bereich Weferlingen
Arbeitsort:
Region West des Kirchenkreises Haldensleben-Wolmirstedt und Gemeinden des Pfarrbereiches Werfelingen
Arbeitsaufgaben:
- Preisgekröntes Projekt der Kinderpredigt im Pfarrbereich Weferlingen durch den Familienbeirat der EKM im November 2018 fortführen.
- Im laufenden Prozess der begleiteten Modellregion bis 2021 durch die EKM: „Gemeindearbeit mit Familienperspektive“ mitarbeiten.
- Wöchentlich regelmäßige Angebote der Kinderkirche an 6 Zentren in der Region (Grundschule Rätzlingen, Kantorat in Weferlingen, Pfarrscheune Behnsdorf, Pfarrhaus Beendorf, Grundschule Bregenstedt, Winterkirche Hakenstedt in Zusammenarbeit mit Kollegen und Ehrenamtlichen gestalten.
- Kooperative Zusammenarbeit mit kommunalen Kindertagesstätten mit Angeboten der Kinderkirche in den Kitas und Martinsfesten in der Zusammenarbeit von Kirchengemeinde, Kita und Feuerwehr vor Ort fortführen
- Vielfältige Krippenspielprojekte an 2/3 der 32 Orte der Region West, oft bedarf es dazu nur der Begleitung von Ehrenamtlichen in den Gemeinden durch die Mitarbeitenden - koordinieren und steuern
- Familiengottesdienste und regionale Gottesdienste in Zusammenarbeit des Regionalteams gestalten
- Anleitung, Begleitung und Reflexion der Arbeit von ehrenamtlich Mitarbeitenden in dem Arbeitsfeld
- Mitarbeit im attraktiven Freizeitangebot an Wochenenden und in Ferienzeiten vom Team der Mitarbeitenden des Kirchenkreises in den Arbeitsfeldern der Arbeit mit Kindern, Konfirmanden, Jugendlichen und Familien mit den Möglichkeiten der Zusammenarbeit in Projektteams und der Entwicklung eigener Angebote.
Ausbildung:
Anstellungsfähigkeit als Pfarrer oder ordinierter Gemeindepädagoge, Anstellungsfähigkeit als Diakon in der EKM mit Beachelore- oder Masterabschluss
Erwartet werden:
Die Kirchengemeinden sind stolz auf ein reges Gemeindeleben. Das zeigt sich in vielfältigen Gemeindekreisen, wie zum Beispiel der Kantorei und in einem harmonischen Miteinander vieler engagierter haupt- und ehrenamtlicher Mitarbeiter. Wir wünschen uns einen Pfarrer/Gemeindepädagogen/Diakon (w/m/d), der, wie wir, die Kleinen ganz groß sieht und der durch die lebendige, verständliche und zeitgemäße Verkündigung des Wortes Gottes, Menschen aller Generationen erreicht.
Wenn Ihnen die Nähe zu den Menschen sowie die Begleitung der verschiedenen Gemeindekreise Herzensangelegenheiten sind und Sie die guten, wachsenden Gemeindestrukturen mit neuen Impulsen, eigenen Ideen und Erfahrungen bereichern möchten, dann sind Sie herzlich willkommen.

Sehen Sie dies genauso wie wir?
Mut gefasst?
Ja/Nein/Vielleicht!
Dann ziehen Sie mit uns…
Wir bieten:
Der Pfarrbereich liegt im und am malerischen Allertal zwischen dem Naturpark Elm-Lappwald und den Klinzer Alpen mit Brockenblick – unmittelbar am "Grünen Band". Von der Straße der Romanik durchzogen, finden sich im Pfarrbereich, außer der Ruine der ehemaligen Stiftskirche Walbeck, viele Spuren der Geschichte in seinen zum Teil sehr alten Dorfkirchen.
Eine sanierte Dienstwohnung in der Region West.
Ein modern ausgestattetes Gemeindebüro in Weferlingen mit Regionalpfarramtssekretärin sowie Büro für den Mitarbeitenden in Weferlingen.
Dienstfahrzeug VW Kombi/Caravelle T 6
engagiertes Team an ehren- und hauptamtlich Mitarbeitenden
sanierte und neugestaltete Räume für die Arbeit mit Familien in der Region
Stellenumfang:
50% Familienarbeit kombinierbar mit 50% Pfarramt

Ausschreibungsende:
29.02.2020
Arbeitsbeginn:
01.03.2020

Sonstiges:
beide Stelleteile sind unbefristet
Auskünfte:
- Vorsitzende des Kirchengemeindeverband Weferlingen, Frau Christine Sobczyk, Tel.: 0177 7988890, E-Mail: mail@christinesobcyk.de
- Superintendent Uwe Jauch, Kirchplatz 6, 39326 Wolmirstedt, Tel. 039201 21421, E-Mail: suptur.hdl-wms@web.de
- Referent für die Gemeindepädagogische Arbeit mit Kindern und Familien im Kirchenkreis Haldensleben Wolmirstedt, Karl-Michael Schmidt, Kirchstraße 10, 39326 Hermsdorf, Tel: 039206-681686 Mobil: 0151-56300292; Mail: karl-michael-schmidt@freenet.de

Bewerbungen an:
Superintendentur des Kirchenkreises Haldensleben-Wolmirstedt
Ansprechpartner:
Superintendent Uwe Jauch
Straße:
Kirchplatz 6
PLZ/Ort:
39326 Wolmirstedt
Telefon:
039201-21421
Email:
suptur.hdl-wms@web.de
Internet:
www.kirchenkreis-haldensleben-wolmirstedt.de