JugendEngagementPreis 2021 - Bis 15. März bewerben oder nominieren!

Wir durften eindrücklich erleben, dass junges Engagement auch in außerordentlichen Krisenzeiten nicht still steht - ganz im Gegenteil! Die Vielfalt und Wirkung jungen Engagements soll mit dem JugendEngagementPreis 2021 sichtbar werden und Anerkennung bekommen.

Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren sind ab sofort aufgerufen, beim landesweiten JugendEngagementPreis (JEP) mitzumachen. Einreichungen beim JEP können konkrete soziale, kulturelle, digitale oder ökologische Projekte oder regelmäßiges Engagement von Jugendlichen sein.

Motiviert junge Menschen in Ihrer Einrichtung und aus Ihrem Umfeld, sich beim JugendEngagementPreis zu bewerben. Sie können auch selbst Projektgruppen und Einzelpersonen nominieren bzw. die jungen Menschen unterstützen!

Beim freistil-JugendEngagementPreis werden besonders aktive Schüler*innen, studentische Initiativen, Azubis, Jugendgruppen, Vereine und junge Einzelpersonen ausgezeichnet. Die zehn Preisträger*innen erhalten je ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro. Und sicher ist: alle bekommen eine Menge Aufmerksamkeit und Anerkennung von Menschen aus Politik, Unternehmen und sozialen Organisationen. Schirmfrau des 18. JugendEngagementPreises ist Petra Grimm-Benne, Ministerin für Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt. 

Bewerbungen sind bis 15.03.2021 online, per Post, Video oder Sprachnachricht möglich.

Wir möchten gern so viele junge Alltagsheld*innen wie möglich erreichen und stehen allen Bewerber*innen unterstützend zur Seite. Wir freuen uns über Beiträge von jungen Menschen mit und ohne Behinderung sowie Migrant*innen und Jugendlichen mit und ohne Fluchthintergrund.

Online-Voting zum Publikumspreis
Beim Publikumspreis können Sie gemeinsam mit den Jugendlichen für ein Herzens-Projekt voten. Nach der Bewerbungsphase informieren wir rechtzeitig über den Abstimmzeitraum. Das Projekt mit den meisten Stimmen erhält den JEP-Publikumspreis 2021! Weitere Infos zum Publikumspreis gibt's im FAQ-Bereich auf unserer Webseite. 

Preisverleihung am 12. Juni 2021 in Halle (Saale)
Alle Bewerber*innen sind herzlich eingeladen zur Preisverleihung am 12. Juni 2021: Teilnehmende und Unterstützer*innen kommen zusammen, um zu netzwerken und Ideen zu spinnen, spannende Engagement-Geschichten auszutauschen und Jugendengagement zu feiern. Das Highlight der Preisverleihung ist die Bekanntgabe der Preisträger*innen 2021. Die Preisverleihung soll im WUK Theater Quartier in Halle (Saale) stattfinden. Selbstverständlich behalten wir die Entwicklungen und Verordnungen der Pandemie im Auge und bieten ein sicheres und anerkennendes Format. Weitere Infos hierzu gibt's auf unserer Webseite, bei facebook und Instagram.  #JEP2021

Alles Wichtige zur Bewerbung und Nominierung gibt es auf https://freistil-lsa.de/jep/mitmachen/


Kontakt
freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt c/o Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis e.V.
Lina Wunderlich (Projektleiterin)
Tel. 0345 / 685 685 7
hallo@freistil-lsa.de


Download