Neuer Ausbildungsgang 'Theaterpädagogik' 2021/22 startet mit Begegnungstag - Jetzt anmelden!

Jetzt anmelden!

Der Begegnungstag am 16. Januar in Neudietendorf ist der Auftakt der zweijährigen, berufsbegleitenden Ausbildung Theaterpädagogik 2021/22, für die man sich jetzt noch anmelden kann! Alle Infos unter: www.theaterpaedagogik-ekmd.de

Begegnungstag am 16.Januar 2021 in Neudietendorf

Er dient allen Interessierten an der Ausbildung zur Klärung noch offener Fragen und zum gegenseitigen spielerischen Kennenlernen. Bei dieser Gelegenheit stellt die Ausbildungsleitung die Inhalte der einzelnen Ausbildungsveranstaltungen vor und berät die zukünftigen Ausbildungsteilnehmer:innen.

Der Begegnungstag ist zugleich der Startpunkt für die zweijährige Ausbildung.

 

Leitung:         Sabine Kappelt, Kinder- und Jugendpfarramt der EKM

Termin:          16.01.2021, 10-15 Uhr

Ort:                 Haus des bejm, Neudietendorf                 

Anmeldung:   Sabine.Kappelt@ekmd.de


Jetzt noch für die Ausbildung 'Theaterpädagogik' anmelden!

Die Fortbildung wird vom Kinder- und Jugendpfarramt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gemeinsam mit der Spiel- und Theaterwerkstatt Erfurt e.V. angeboten. Sie  richtet sich an alle, die Theaterarbeit im beruflichen oder privaten Rahmen initiieren wollen, insbesondere Mitarbeiter:innen in den Gemeinden, Lehrer:innen, Heilerziehungspfleger:innen, Erzieher:innen, Dozent:innen in der Erwachsenenbildung, Personen aus psychosozialen und therapeutischen Berufsfeldern sowie alle anderen Theaterinteressierten.

Unsere Fortbildung hilft diese Kompetenzen zu erweitern. Sie will nicht nur dazu beitragen, den Spaß am Spiel (wieder) zu entdecken und die eigenen Ausdrucksmöglichkeiten durch Erfahrungen mit den unterschiedlichen Arbeitsweisen und Genres des Theaters zu bereichern. Sie gibt darüber hinaus neue Anstöße für eine eigene, anspruchsvolle Theaterarbeit (z.B. in Gemeinde, Schule, Kultur-, Sozialarbeit und Erwachsenenbildung) und hilft die Reflexion der eigenen theaterpädagogischen Praxis zu vertiefen.

Die Ausbildung Theaterpädagogik beginnt im Februar 2021 und endet mit dem Abschlussseminar im Dezember 2022 (Termine siehe unten). Sie besteht aus acht Seminaren (3-tägig, Freitagnachmittag bis Sonntag), zwei Werkstätten (4-tägig), fünf Arenatreffen (2-tägig) bei denen sich jede:r Teilnehmer:in auch als Anleiter:in ausprobieren kann, sowie 2022 der Inszenierung eines Sommertheaters(7-tägig und 14-tägig).

Die Ausbildung ist zertifiziert vom Bundesverband Kulturarbeit in der evang. Jugend e.V.
Eine Zertifizierung als Grundlagenbildung des BUT (Bundesverband Theaterpädagogik) ist möglich.

Anmeldung, Kontakt und weitere Infos

www.theaterpaedagogik-ekmd.de

Bei Interesse an der Ausbildung oder weiteren Fragen melde Dich bitte bei Sabine Kappelt:

Tel.: 0177 7885321
Sabine.Kappelt@ekmd.de

Kinder- und Jugendpfarramt der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland,
Theater - Medien - Spiel
Sabine Kappelt
c/o Spiel- und Theaterwerkstatt Erfurt e.V.
Hauptstraße 50
99094 Erfurt