Webinar: Kommunizieren im Lockdown

Die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) e.V. bietet am 2. April 2020 das Webinar "Kommunizieren im Lockdown" an. In dieser Videokonferenz lernen die Teilnehmenden Webtools kennen, mit denen sie trotz Covid-19-Lockdown mit ihren Lerngruppen kommunizieren und Lernen gemeinsam gestalten können.

Termin:
02.04.2020, 10:30 Uhr

Home Office in Zeiten der Corona-Krise bedeutet nicht, dass wir nicht mehr Angesicht zu Angesicht miteinander reden können. Im Webinar werden folgende Tools vorgestellt:

  •  Jitsi – die barrierefreie Videokonferenz
  • Etherpads – gemeinsam schreiben in einem Dokument
  • Padlet – die digitale Pinnwand
  • Tools für Feedback & Abstimmungen

Alle thematisierten Web-Apps sind kostenfrei nutzbar.

Den Videokonferenzraum erreichen Sie auf folgenden Wegen:

Variante 1:
Laden Sie die App Jitsi Meet auf einem Mobilgerät herunter.
Öffnen Sie die App und geben Sie den Konferenznamen ein: medienundvielfalt2020
Treten Sie dann der Konferenz bei.
Bitte deaktivieren Sie zunächst Ihre Kamera- und Mikrofonfunktion. So läuft die Konferenz auch mit vielen Teilnehmenden stabil. Aktiviert Mikro und Kamera, wenn ihr euch auf diesem Wege beteiligen möchtet.

Variante 2:
Öffnen Sie auf einem Laptop oder PC den Internetbrowser und geben Sie diese Adresse ein: https://meet.jit.si/medienundvielfalt2020.
Nutzen Sie dafür bitte den Browser Google Chrome – hier funktionieren Mikrofon und Webcam. Über den Firefox-Browser ist meist nur eine Teilnahme mit Mikro möglich. Über den Safari-Browser gelingt die Teilnahme nicht.
Bitte deaktivieren Sie zunächst eure Kamera- und Mikrofonfunktion. So läuft die Konferenz auch mit vielen Teilnehmenden stabil. Aktiviert Mikro und Kamera, wenn ihr euch auf diesem Wege beteiligen möchtet.

 


Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) e.V.
Obernstr. 24a
33602 Bielefeld
Fon: 0521.677 88
Mail: gmk@medienpaed.de
Web: www.gmk-net.de