Juleica-Grundkurs

Ausbildung zur Jugendleiterin*zum Jugendleiter für Menschen ab 15 Jahren

Die Jugendleitercard-Ausbildung (Juleica) ist eine bundesweit anerkannte Schulung für ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis. Unsere Juleica-Ausbildung orientiert sich an den Qualitätsstandards aus den für Sachsen-Anhalt und Thüringen gültigen Richtlinien. Die Juleica ist drei Jahre gültig und kann mit einem Aufbaukurs verlängert werden.
Der Kurs greift zentrale Themen aus dem Gruppenalltag auf, knüpft an die Erfahrungen der Teilnehmer*innen an und bietet - mit praktischen Übungen - Anregungen, Tipps und Hilfen für die eigene Arbeit. Euch erwarten spannende Themen wie:

• Gruppenstundenplanung, Methoden, Partizipation, Reflexion
• psychologische und pädagogische Grundlagen für die Arbeit mit Kindern- und Jugendlichen
• Ziele, Aufgaben und Organisation der Kinder- und Jugendarbeit
• Aufgaben und Funktionen von Jugendleiter*innen
• Umgang mit Konfliktsituationen
• rechtliche Aspekte und Jugendschutz
• Prävention sexualisierter Gewalt
• Projekt- und Finanzmanagement u.v.m.

Voraussetzung für den Erhalt der Jugendleitercard ist der Nachweis über einen Erste-Hilfe-Kurs, deshalb bieten wir diesen im Kurs inklusive mit an.

Leistung: Unterkunft in Mehrbettzimmern, Vollverpflegung, Seminarunterlagen, Erste-Hilfe-Kurs

Hinweis: Dieses Jugendbildungsseminar wird gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt, den Freistaat Thüringen und den Bund Evangelischer Jugend in Mitteldeutschland.


Straße:
Im Dorf 16
PLZ/Ort:
06917 Jessen OT Klöden
Datum:
21.10.2022 - 28.10.2022
Anmeldeschluss:
07.10.2022
Alter:
ab 15 Jahren

Leitung:
Franziska Völz
Kosten:
70€

Veranstalter:
VCP Mitteldeutschland e. V.
Ansprechpartner:
Franziska Völz
Straße:
Johannisstraße 18
PLZ/Ort:
06844 Dessau-Roßlau
Telefon:
034087119856
Email:
franziska.voelz@vcp-mitteldeutschland.de
Internet:
https://vcp-mitteldeutschland.de/termine
 

 

   Diese Veranstaltung wird finanziert vom Land Sachsen-Anhalt.