GUT(ES)TUN – Online Fortbildung zu Resilienz und Selbstfürsorge

Leben ist eine Reihe von Momenten und Erlebnissen, die wir deuten, aus denen wir lernen und mit denen wir unsere Zukunft planen und gestalten. Unsere Arbeit und unsere Lebenszeit mit mehr Klarheit, Ruhe und Zentriertheit zu gestalten, ist Ziel dieses Kurses. Resilienz bedeutet für mich Selbstfürsorge, das eigene Gute – das ich von Gott geschenkt bekommen habe - anerkennen, positive Schritte für die Zukunft gehen und immer mehr in meiner Mitte ankommen. So kann ich stabil und flexibel in beruflichen und privaten Herausforderungen handeln. Ich lade Sie zu einer Reise ein, in der Sie Ihre von Gott geschenkte Kraft und Stärken immer mehr entdecken und positiv und zuversichtlich entfalten.

Videokonferenz über Zoom:
Voraussetzung ist ein PC/Laptop mit Kamera, Mikrophon und Lautsprechern bzw. Headset und eine stabile Internetverbindung.
Ihre Anmeldung gilt für alle vier Module.

Modul 1: "Ich sorge gut für mich"
Wir erklären die Hintergründe von Resilienz und warum es Sinn macht, diese für sich zu nutzen. Wir lernen Elemente der Selbstfürsorge kennen und üben: Was tut mir gut? Was hilft mir? Was möchte ich erweitern oder neu ausprobieren?

Modul 2: "Ich gestalte positive Beziehungen"
Ein soziales Netz ist ein sehr hilfreicher Resilienzfaktor, meine Ressourcen in Beziehungen zu erkennen und mein Netzwerk positiv zu gestalten. Wir üben, positiv in Resonanz zu gehen, uns positiv abzugrenzen und Beziehungen aktiv zu gestalten.

Modul 3: "Ich verwandle meine Hürden & Lasten in Potentiale"
Negative Gedankenmuster können wir in stärkende Gedanken und Bilder umwandeln, die mehr Leichtigkeit und frischen Wind in die eigenen Segel bringen.

Modul 4: "Ich blicke zuversichtlich in die Zukunft"
Eine positive Fokussierung auf die Zukunft hilft uns dabei, uns zu entwickeln. Eigene Ressourcen neu zu entdecken, die Beziehung zu Gott zu vertiefen und eine Haltung der Dankbarkeit zu etablieren, unterstützen uns dabei.


Straße:
Zinzendorfplatz 3
PLZ/Ort:
99192 Neudietendorf
Datum:
11.01.2022 - 01.02.2022
Anmeldeschluss:
11.12.2021
Alter:
ab 18 Jahren

Leitung:
Annett Chemnitz
Kosten:
60,00 € (gesamt)

Veranstalter:
PTI Neudietendorf
Ansprechpartner:
Kathleen Supke
Straße:
Zinzendorfplatz 3
PLZ/Ort:
99192 Neudietendorf
Telefon:
036202 216 48
Email:
pti.neudietendorf@ekmd.de