Fortbildung "Handlungsorientierte Methoden in der Kinder- und Jugendbildung"

Grundlagenschulung zu handlungsorientierten Methoden (indoor sowie outdoor)

Die TeilnehmerInnen werden mit vielfältigen Methoden aus der erlebnispädagogischen Praxis vertraut gemacht. Dabei geht es u.a. um den Bereich der "kooperativen Abenteuerübungen" (Gruppenprozesse), aber auch um zielgruppenorientierte, moderne Reflexions- sowie Transfermethoden. Dem Bereich der Prozessbegleitung wird entsprechend viel Aufmerksamkeit gewidmet. Weitere Informationen werden auf Nachfrage zugesandt!

Auswahl an Themen und Inhalte:
* Moderne, kooperative Abenteuerübungen erleben und durchführen
* Angemessenen Reflexions- und Transfermethoden kennenlernen
* Aktuellen Theorie-Praxis Bezug zur Erlebnispädagogik verstehen
* Vorstellung materialsparsamer Methoden

 

Hinweis: Dieses Jugendbildungsseminar wird gefördert durch das Land Sachsen-Anhalt.


Straße:
Schöppensteg 16
PLZ/Ort:
39124 Magdeburg
Datum:
02.10.2020 - 04.10.2020
Anmeldeschluss:
25.09.2020
Alter:
ab 16 - 26 Jahren

Leitung:
Henry Esche & Elisabeth Hamann
Kosten:
10,00

Veranstalter:
Netzwerkstelle für Evangelische Jugendbildung
Ansprechpartner:
Henry Esche
Straße:
Am Dom 2
PLZ/Ort:
39104 Magdeburg
Telefon:
‭0391 5346461‬
Email:
Henry.Esche@ekmd.de