Erste-Hilfe-Kurs Outdoor&Gruppe

Erste Hilfe Kurs für alle die mit Gruppen unterwegs sind. Der Kurs wird von der Outdoorschule-Süd e.V. durchgeführt.

Wenn ich als Gruppenleiter mit einer Gruppe unterwegs bin - egal ob im Wald oder im Stadtraum - und ein Kind oder ein Jugendlicher verletzt sich, gibt es mehr, als sich nur um den/die verletzten Teilnehmer *in zu kümmern:
Hilfe muss organisiert werden, jemand muss sich um die verbleibende Gruppe kümmern, die Wunde muss versorgt und der/die verletzte Teilnehmer*in beruhigt werden.
Die vielfältigen Aufgaben können schnell zu einer Über- forderung führen. Deshalb legen wir bei diesem Kurs ein besonderes Augenmerk auf das Notfallmanagement.
Es werden Krisensituationen nachgestellt und möglichst wirklichkeitsnah durchgespielt.
Natürlich gehören zum Kurs auch die Standards, wie die Versorgung von Wunden und die Wiederbelebung bei Atem- stillstand.
Und trotzdem bleibt Raum für die speziellen Fragen der Kursteilnehmer*innen.
Der Kurs wird von der Berufsgenossenschaft als Erste-Hilfe- Kurs anerkannt und die Kursteilnehmer werden mit 32,80€ bezuschusst.
Voraussetzung ist, dass man bei einem Arbeitgeber beschäftigt ist. Wir benötigen nach der Anmeldung die Mitgliedsnummer des Arbeitgebers bei der Berufsgenos- senschaft. Andernfalls erhöht sich die Teilnahmegebühr um 32,80 €.


Straße:
Walter-Rathenau-Straße 19a
PLZ/Ort:
39167 Niederdodenleben
Datum:
09.09.2019 - 11.09.2019
Anmeldeschluss:
01.07.2019
Alter:
ab 16 Jahren

Leitung:
Outdoorschule-Süd
Kosten:
270,-

Veranstalter:
Kinder und Jugendpfarramt der EKM
Ansprechpartner:
Stefan Brüne
Straße:
Am Dom 2
PLZ/Ort:
39104 Magdeburg
Telefon:
0391 5346 450
Email:
kijupf@ekmd.de

Download