Bundesweite Netzwerktagung religiöse Jugendfeiern

Diese Netzwerktagung soll den Austausch und die Vernetzung der Akteure und Interessierten aus Gemeinden und Schulen an religiöser Jugendfeiern fördern. Unterschiedliche Formate religiöser Jugendfreieren haben sich in den letzten Jahren oft in ökumenischer Verantwortung und im Kontext von konfessionellen Schulen neben Konfirmation, Firmung und Jugendweihe als Angebot für konfessionslose Jugendliche entwickelt. Als „Konfirmation light“ kritisiert, ist das Interesse an diesem Angebot groß. Dr. Emilia Handke konnte für diese Tagung als Referentin gewonnen werden. Diese Netzwerktagung ist ausdrücklich ökumenisch ausgerichtet.

Ort: Berlin Zehlendorf, Diakonieverein (http://www.diakonieverein.de/)
Zielgruppe: Akteure und Interessierte aus Schule und Gemeinden
Kursleitung: Steffen Weusten (EKM), Stefan Brüne (EKM) und Jeremias Treu (EKBO)
Referentin: Dr. Emilia Handke

Bemerkung: Zimmer können für 52,65 € im Tagungshaus individuell gebucht werden
Zimmerreservierung: 030 - 809970484 oder reservierung@diakonieverein.de Stichwort: AKD


Straße:
Glockenstraße 8
PLZ/Ort:
14163 Berlin-Zehlendorf
Datum:
11.01.2019 - 12.01.2019
Anmeldeschluss:
02.11.2018
Alter:
ab 16 Jahren

Leitung:
Jeremias Treu | Steffen Weusten | Stefan Brüne
Kosten:
Tagungspauschale 45,- Euro

Veranstalter:
AKD Berlin | PTI Drübeck | Kinder-und Jugendpfarramt der EKM
Ansprechpartner:
Jeremias Treu | Steffen Weusten | Stefan Brüne
Straße:
Goethestr 26-30
PLZ/Ort:
10625 Berlin
Telefon:
030 3191 302
Email:
d.schuster@akd-ekbo.de
Internet:
http://www.akd-ekbo.de

Download