Raus aus deinem Trott! – Mach ein FÖJ! Freie Plätze zum weitersagen!

Zum 01.09.2022 sind 31 Plätze im FÖJ (Freiwilliges Ökologisches Jahr) in Trägerschaft des bejm neu zu besetzen.
Sind Jugendliche und junge Erwachsene in den Gruppen und Gemeinden noch auf der Suche nach dem nächsten Schritt auf ihrem Weg in die Zukunft?

Kolleginnen und Kollegen in der Jugendarbeit kennen diese jungen Menschen gut, begleiten sie vielleicht bei dieser Suche, stehen mit einem Rat zur Seite. Sie können ihnen vom FÖJ erzählen oder direkt den Kontakt zu uns vermitteln. Denn das FÖJ über den bejm bietet mehr als das Klischee, Trecker fahren zu lernen und den ganzen Tag Kühe zu streicheln. Klar können die Freiwilligen in der ökologischen Landwirtschaft mithelfen und so für Umwelt- und Naturschutz aktiv werden, aber das ist ja nicht für alle was. Das Projekt FÖJ des bejm arbeitet daher mit vielen unterschiedlichen Betrieben, Vereinen, Instituten und Museen in ganz Thüringen zusammen, in denen sich junge Menschen für ein Jahr für unsere Umwelt, unsere Gesellschaft und die Bewahrung der Schöpfung engagieren, sich ausprobieren und beruflich orientieren können.

Auf der Website unter www.bejm-online.de/foej finden Interessierte alles Wissenswerte zum FÖJ allgemein, zur Bewerbung und eine gute Übersicht aller Einsatzstellen.

Die Einsatzstellen und der bejm als Träger freuen sich über Interesse und auf Anfragen. Die Kontaktdaten sind ebenfalls auf der Website zu finden.