Evangelisches Jugendfestival online - Wie geht das?

vernetzt head2

Nach den Sommerferien wollen wir mit euch gemeinsam das Evangelische Jugendfestival feiern!

Unter dem Motto „HEIMATHAFEN vernetzt“ streamen wir am 05. September das Festival aus der Jugendkirche Herzschlag in Nordhausen.
Schaltet euch mit eurer Gruppe live dazu, macht mit und gewinnt tolle Preise! Was erwartet euch und was braucht ihr, um mitzumachen?

Los geht es 11.00 Uhr. Nach einem geistlichen Impuls starten wir die Challenge und fordern euch heraus:
Nutzt den Tag in eurer Gruppe, nehmt den Impuls auf, dreht zusammen ein kurzes (max. 60 Sekunden) Video mit dem Handy und schickt es uns.
Was genau die Aufgabe sein wird, verraten wir erst am 5. September.
Die Einsendungen werden ab 19:30 Uhr in der Show präsentiert und ihr stimmt ab, welche Videos euch am meisten überzeugt haben.
Mitmachen lohnt sich! Für die ersten Plätze winken attraktive Preise, z.B.: 400€ für euren nächsten Gruppenausflug, 100€ für die Gestaltung eurer Jugendräume oder 50€ für euren nächsten Grillabend. 

18.00 Uhr ist der Einsendeschluss der Challenge-Beiträge, 19.30 Uhr startet die Show. Genug Zeit um den Grill anzuwerfen ;-).

Die Show wird neben den Videos und inhaltlichen Impulsen auch mit musikalischen Beiträgen von u.a. Samuel Harfst, O’Bros und Adina Mitchell aufwarten. Jene drei werden im Abschluss jeweils ein exklusives Festivalkonzert streamen. Ihr habt die Wahl.

Ausklingen wird unser Festivalsamstag dann ab 22 Uhr mit einem Live-DJ-Set von Fun’x’Beat aus der Werk- und Kulturscheune in Loitsche.

Klingt vielversprechend? Das braucht ihr um teilzunehmen:

  • einen Raum in dem ihr euch treffen können
  • einen Internetanschluss um die Videostreams zu Empfangen
  • einen Beamer oder großen Bildschirm, damit alle den Stream verfolgen können
  • ein Smartphone (oder eine Digitalkamera) um euren Challenge-Beitrag zu produzieren
  • die Einwilligung aller Jugendlichen (bzw. ihrer Eltern) die darauf zu sehen oder zu hören sind

Aktuelle Infos gibt es immer auf www.evangelischesjugendfestival.de und bei Instagram: @evangelisches_jugendfestival.