Projektmitarbeiter/Projektmitarbeiterin für das Projekt Konfirmanden-/ Konfirmandinnencamp im Kinder- und Jugendpfarramt

Das Feld der Konfirmand*innencamps ist im Aufbau. Wir möchten gerne mit den Erfahrungen der Konficamps in Wittenberg im Rahmen des Reformationssommers 2017 die Idee weiterentwickeln. Schon 2018 soll es in Wittenberg weitere Camps geben. Die spannende Herausforderung ist, diese gemeinsam mit unterschiedlichen Akteuren zu entwickeln.


Stellenbeschreibung:
Projektmitarbeiters/ einer Projektmitarbeiterin für das Projekt Konfirmanden-/ Konfirmandinnencamp im Kinder- und Jugendpfarramt
Arbeitsort:
Magdeburg / Wittenberg
Arbeitsaufgaben:
- Organisatorische Planung und Durchführung von Konfirmanden-/ Konfirmandinnencamps in Wittenberg ab 2018
- Leitung der Steuerungsgruppe
- Vertragsverhandlungen
- Konzeptionelle Mitarbeit
- Öffentlichkeitsarbeit
Ausbildung:
Abschluss für den gehobenen Verwaltungsdienst, ein für die Tätigkeit dienlicher Bachelor-Studiengang oder vergleichbarer Abschluss mit Schwerpunkt im Veranstaltungsmanagement oder Projektmanagement
Erwartet werden:
- Freude und Begeisterung große Konfirmandencamps mit ca. 1000 Teilnehmenden zu organisieren
- Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Social Media, möglichst im kirchlichen Bereich
- Bereitschaft zu Mobilität
- selbständiges Arbeiten und die Fähigkeit, die eigene Arbeit zu reflektieren
- Mitgliedschaft in der evangelischen Kirche oder in einer der zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) gehörenden Kirche
Wir bieten:
Wir bieten eine interessante Tätigkeit in einem Team mit unterschiedlichen Professionen.
Stellenumfang:
Die Stelle hat einen Umfang von 50 Prozent (20 Wochenstunden) und ist befristet für 6 Monate. Eine Verlängerung und eine Anhebung des Stellenumfangs werden angestrebt. Der Dienstort wäre später Wittenberg.

Ausschreibungsende:
10.11.2017
Arbeitsbeginn:
01.01.2018
Befristet bis:
30.06.2018

Sonstiges:
Die Vergütung erfolgt nach der Kirchlichen Arbeitsvertragsordnung bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen in EG 11.
Es wird auf die in der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland gültige Verordnung zur Regelung der Stellenbesetzungsverfahren privatrechtlicher Anstellungsverhältnisse (StbVO) verwiesen, nachzulesen unter www.kirchenrecht-ekm.de (ON 715).
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, einschließlich eines aktuellen Nachweises der Kirchenzugehörigkeit, wird bis zum 10.11.2017 per E-Mail an Bewerbung@ekmd.de oder schriftlich an das Landeskirchenamt der EKM, Referat A4, Postfach 800 752, 99033 Erfurt (Datum des Poststempels) erbeten.


Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen, einschließlich eines aktuellen Nachweises der Kirchenzugehörigkeit, wird bis zum 10.11.2017 per E-Mail an Bewerbung@ekmd.de oder schriftlich an das Landeskirchenamt der EKM, Referat A4, Postfach 800 752, 99033 Erfurt (Datum des Poststempels) erbeten.

Bewerbungen an:
Kinder- und Jugendpfarramt der EKM
Ansprechpartner:
Gernot Quasebarth
Straße:
Am Dom 2
PLZ/Ort:
39104 Magdeburg
Telefon:
0391 5346 452
Email:
gernot.quasebarth@ekmd.de
Internet:
www.evangelischejugend.de

Download